Bauen & Wohnen - Leistung komplett aus einer Hand

Beratung, Bausparen, Baufinanzierung, Finanzierungssysteme, Girokonto, aktive Unterstützung, Fachartikel u. v. m.

by Anna Hütte

Campus

 

Das Grundbuch bei www.liebert.info

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bauen & Wohnen - Ein Blick in das Grundbuch

Wohnwünsche entstehen in vielfältigen und oft langfristigen Überlegungen. Sei es die berufliche und oder familieäre Veränderung. Der nicht ausreichende Platz oder gar der Überschüssige Wohnraum der dazu führt sich zu verändern. Wir sind Ihnen gern bereit Unterstüzung zu geben, Ihre Wohnwünsche neu zu ordnen, Ihre neue Heimat zu finden.

 Die nachfolgenden Erläuterungen ersetzen keine detaillierte Beratung, sondern können diese nur vorbereiten.

                                                                                                                                                                     Campus&Ratgeber für angehende Bauherren

Welche Bedeutung hat das Grundbuch

     O     Auflassung 

     O     Unbedenklichkeitsbescheinigung 

     O     Auflassungsvormerkung

     O     Löschungsvormerkung

Was heißt öffentlicher Glaube?

Wie arbeitet das Grundbuchamt?

     O    Bestandteile des Grundbuches

     O     Das Rangverhältnis

Recht auf Einsichtnahme? 

      O    Energiebedarfsausweis

Welche Bedeutung hat das Grundbuch

Eigentümer eines Grundstücks sind Sie erst dann, wenn der Erwerb - notariell beurkundet - im Grundbuch eingetragen ist.

Die Auflassung ist in der Juristensprache "die zur Übertragung des Eigentums an einem Grundstück erforderliche Einigung des Verkäufers und des Erwerbers", die bei gleichzeitiger Anwesenheit beider Partner vor dem Notar erklärt werden muss.

Unbedenklichkeitsbescheinigung
Vor der Einigung müssen Sie dem Grundbuchamt diese Bescheinigung des zuständigen Finanzamtes über die Grunderwerbsteuer vorlegen. Sie wollen ja nicht mit einer eventuellen Steuerschuld des Verkäufers belastet werden.

Die Verzichtserklärung der Gemeinde über das ihr zustehende Vorkaufsrecht braucht beim Grundbuchamt nicht eingereicht werden. Bei unbebauten oder bebauten Grundstücken, die landwirtschaftlich genutzt werden, ist die Genehmigung der unteren Landwirtschaftsbehörde erforderlich.

Auflassungsvormerkung
Zwischen der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages und der Eintragung im Grundbuch vergeht oft längere Zeit. Es ist deshalb zweckmäßig, zu Sicherung Ihres Anspruches auf Übertragung des Eigentums, eine Auflassungsvormerkung zu Ihren Gunsten im Grundbuch eintragen zu lassen. Später eingetragene Belastungen braucht der Vormerkungsberechtigte nicht gegen sich gelten zu lassen.

Durch die Löschungsvormerkung kann sich ein nachrangiger Gläubiger den Anspruch sichern, nach Tilgung und Löschung vorangehender Hypotheken im Rang aufzurücken.

                                                                                                                                                                     Campus&Ratgeber für angehende Bauherren

Was heißt öffentlicher Glaube?

Das Grundbuch besitzt öffentlichen Glauben. Wenn Sie ein Grundstück erwerben, können Sie darauf vertrauen, dass der Grundbuchinhalt richtig und vollständig ist.

                                                                                                                                                                     Campus&Ratgeber für angehende Bauherren

Wie arbeitet das Grundbuchamt?

Das Amtsgericht führt - in seiner Abteilung Grundbuchamt - über jedes Grundstück des Bezirkes ein Verzeichnis. Hierin werden alle das jeweilige Grundstück betreffenden Rechtsvorgänge eingetragen.

Für jedes selbständige Grundstück wir ein gesondertes Grundbuch angelegt. Es erhält eine laufende Nummer und wird mit anderen Grundbuchblättern des gleichen Bezirks in einem Band zusammengefasst.

Bestandteile des Grundbuches:                                                                                                         Das Grundbuch selber besteht aus dem Titelblatt, der Aufschrift, dem Bestandsverzeichnis und den Abteilungen I, II, III, Während in Abteilung I die eigentumsrechtlichen Einzelheiten vermerkt werden, dient Abteilung II der Aufnahme aller eigentumsfähigen Belastungen außer den Hypotheken, Grund- und Rentenschulden, die ausschließlich in Abteilung II dokumentiert werden.

Das Rangverhältnis:
Alle Eintragungen im Grundbuch erfolgen in der Reihenfolge des Eingangs der Anträge im Grundbuchamt. Danach richtet sich der rang, also der wirtschaftliche Wert oder die Sicherheit des Rechts. Sind Rechte in verschiedenen Abteilungen vermerkt, entscheidet das Datum über den Rang des Rechts. Abweichende Rangverhältnisse können vereinbart werden. Sie müssen jedoch aus dem Grundbuch hervorgehen.

                                                                                                                                                               Campus&Ratgeber für angehende Bauherren

Recht auf Einsichtnahme ? 

Jedem der ein berechtigtes Interesse (z.B. Kauf eines Grundstückes) darlegt, ist die Einsicht in das Grundbuch gestattet.

Beim Einblick in das Grundbuch sollten Sie wissen: Was rot unterstrichen ist, gilt als gelöscht. Die tatsächliche Höhe von Schulden geht hieraus nicht hervor. Erst nach vollständiger Tilgung besteht ein Anspruch auf Löschung der Hypothek. Zur Feststellung etwaiger Grundstücksbelastungen (öffentlich-rechtlicher Verpflichtungen) sollten Sie auch das Baulastenverzeichnis bei der Bauaufsichtsbehörde einsehen.

                                                                                                                                                               Campus&Ratgeber für angehende Bauherren

Eine Seite zurückcampusEine Seite weiter blättern

Du kaufst den wichtigsten Ort der Welt

Wohnwünsche entstehen in vielfältigen und oft langfristigen Überlegungen. Sei es die berufliche und oder familiäre Veränderung. Der nicht ausreichende Platz oder gar der überschüssige Wohnraum der dazu führt sich zu verändern.

Vom Baumhaus zum TraumHausWir stehen Ihnen bereit Unterstützung zu geben, Ihre Wohnwünsche neu zu ordnen, Ihre neue Heimat zu finden

Vom Baumhaus zum Traumhaus 

... Finden Sie Ihr Traumhaus 


 



KONTAKTIEREN SIE UNS 

TELEFON:   01723539414

Nachricht senden
facebook willkommnen Willkommen

KONTAKTADRESSE

Bezirksleiter der
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Dipl.-Ing. (Fh) Gerd Liebert
Altmockritz 12
01217 Dresden

Sparda-Bank Berlin eG
Dipl.-Ing. (Fh) Gerd Liebert
Dr. Külz Ring 15
01067 Dresden

-
Impressum

SPRECHZEITEN

-
Wann wo wie - pdf)
- Sprechzeiten

ANFAHRT / WEGBESCHREIBUNG

- Sparda-Bank in Dresden
- Sparda-Bank in Falkenberg

 

SERVICE

- Formular Center
- Material anfordern
- Termin vereinbaren
- Bankverbindung ändern

- Newsletter bestellen


-
BLZ /IBAN-Rechner IBAN-Prüfer

Counter